Hatha-Yoga ist die Mutter aller westlichen Yogastile. Die einzelnen Stellungen (Asanas) wie Hund oder Kobra gehen mit einer achtsamen Wahrnehmung des Körpers einher.

Diese Fokussierung und diese meditative Dimension können noch verstärkt werden durch Atemübungen (Pranayama), die mit bestimmten Handhaltungen (Mudras) ausgeübt werden, und das Singen von Silben (Mantras) wie Ohm.

Bei regelmäßiger Übung kann Yoga zu einer besseren Gesundheit von Körper und Seele führen und Verspannungen lösen. Die Yogapraktizierenden erleben im Alltag und im Beruf mehr Kraft, Freude und Lebensenergie.

Eine Decke, ein kleines Kissen und warme Socken sind

bitte mitzubringen.

Termin: Montags, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Leitung: Anita Reuter Tel.: 05741/230879
Ort: Gruppengymnastikraum Weserland-Klinik
Gebühr: Mitglieder: 50,00 Euro Nichtmitglieder: 70,00 Euro je Kurs